Ausdrucksmalen in der Einzelbegleitung ist eine wirksame Methode, um sich gezielt und intensiv mit der jeweiligen Lebenssituation oder bestimmten Lebensthemen zu befassen.

Die Erweiterung des Gespräches durch das kreative Medium ermöglicht es, seine eigenen, inneren Bilder sichtbar und greifbar zu machen. So entsteht ein Zugang zu unbewussten Anteilen, an die es häufig schwer ist, mit Worten heran zu kommen.

Stärken, Fähigkeiten und Gefühle können (wieder) wahrgenommen werden. Konflikte, Ängste, Blockaden und Spannungen können sich zeigen. Auf diese Weise lassen sich alte Verhaltensweisen überprüfen und neue Handlungsmöglichkeiten entdecken und beim Gestalten ausprobieren.

Das Wichtige ist der innere Prozess, der beim kreativen Tun in uns selbst statt findet und nicht das fertige Werk.

 

Termine und Kosten

Um miteinander Arbeiten zu können, ist es wichtig, dass die \\\'Chemie\\\' stimmt. Daher dient der erste Termin dazu, dass wir uns gegenseitig kennen lernen und Sie mir in Ruhe ihr Anliegen darstellen können. Ich werde Ihnen die Methode und meine Arbeitsweise vorstellen und je nach zeitlichem Rahmen können wir gleich in den Malprozess eintauchen. Am Ende der Stunde besprechen wir gemeinsam, ob Sie sich vorstellen können, mit mir zusammen in die Welt des Ausdrucksmalens einzutauchen.

Wir besprechen, in welchen zeitlichen Abständen Sie kommen möchten und wir treffen eine vorläufige Vereinabarung über die Anzahl der Termine. Bewährt haben sich Malsessions im wöchentlichen oder 14-tägigen Abstand, die Dauer kann je nach Situation und Bedarf variieren.

Eine Einheit Einzelbegleitung im Ausdrucksmalen kostet 80,00 Euro (inklusive aller Materialien)